Dr. habil. Christiane Baadte: Curriculum Vitae

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Curriculum Vitae

Forschung

Publikationen

Lehre

Ausbildung

1997-2002

Studium der Sozialen Verhaltenswissenschaften und Erziehungswissenschaft an der Fern Universität Hagen

2002

Magistra Artium in den Sozialen Verhaltenswissenschaften, Fern Universität Hagen

2006

Promotion zur Dr. phil. an der Technischen Universität Kaiserslautern, Fachbereich Sozialwissenschaften, Fachgebiet Psychologie

2014

Habilitation im Fach Psychologie an der Universität Koblenz-Landau

Wissenschaftliche Tätigkeiten

2002-2007

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im FG Psychologie der TU Kaiserslautern

2007-2008

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Psychologischen Institut V (Psychologie in Bildung und schulischer Erziehung, Arbeitseinheit: Lernpsychologische Voraussetzungen für Erziehung und Unterricht) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

2008-2013

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitseinheit Allgemeine und Pädagogische Psychologie der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau

seit 2013

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Psychologisches Institut (AE Psychologie in den Bildungswissenschaften)

April 2016-Oktober 2016

Vertretung der Professur für Instruktionspsychologie und Neue Medien/Medienkommunikation am Institut für Mensch-Computer-Medien der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Auszeichnungen

2012

Lehrpreis der Universität Koblenz-Landau 2012 für das Vertiefungsseminar; Allgemeine Psychologie I  (Lernen, Gedächtnis, Wissen)

2014

Lehrpreis des Landes Rheinland-Pfalz 2012/2013 (Nominierung durch die Fachschaft Psychologie der Universität Koblenz-Landau)

Eingeworbene Forschungsmittel

Projekt (Förderkennzeichen: 01JH0919): Diagnostische und didaktische Kompetenz von Lehrkräften zur Förderung der Text Bild-Integrationsfähigkeit bei Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I im Rahmen des vom BMBF geförderten Programms Entwicklung von Professionalität des pädagogischen Personals in Bildungseinrichtungen. Projektleitung: Dr. C. Baadte & Prof. Dr. W. Schnotz (Laufzeit: Oktober 2009-September 2012)

Projekt: Erleichtern Abbildungen das Verstehen von Sachtexten? Kognitive Prozesse und Anforderungen beim multimedialen Lernen im Biologieunterricht. Gefördert durch das Zentrum für Bildungs- und Hochschulforschung (ZBH) der Johannes Gutenberg Universität-Mainz. Projektleitung: Dr. habil. C. Baadte & Prof. Dr. D. Dreesmann (Laufzeit: 01.01.2015-31.12.2015)

Projekt: Voraussetzungen des erfolgreichen Lernens: Welche Wirkung haben die Darbietungsform und Hintergrundgeräusche auf die kognitive Leistung von Kindern und Jugendlichen. Gefördert durch das Zentrum für Bildungs- und Hochschulforschung (ZBH) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Projektleitung: Dr. habil. Bozana Meinhardt-Injac & Dr. habil. Christiane Baadte (Laufzeit: 01.01.2018-31.12.2018)