Ankündigungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Angesprochen? Interesse? Neugierig?

 

 

 

Publiziert am: 23. Oktober 2017. Abgelegt unter Allgemein

Womit starten die Studierenden?

Ressourcen als Fundament
für kompetenzorientierte Hochschullehre

Ziel ist dabei eine Perspektive für zukünftige
Studierende zur bereichsübergreifenden
Kompetenzförderung zu eröffnen, die sie
schon zu Beginn oder möglicherweise bereits
vor Beginn des Studiums darin zu
unterstützen, die Fähigkeiten und Fertigkeiten
zu entwickeln (z.B. Selbstorganisation,
Motivation), um das Studium erfolgreich zu
durchlaufen

http://bildungswissenschaften.psychologie.sowi.uni-mainz.de/993.php

Publiziert am: 21. September 2015. Abgelegt unter Allgemein

Tagung Schulpraktikum 2015

Ziel der Tagung

 

Termin: 22. Sept 2015 in der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

 

Was lernen Lehramtsstudierende eigentlich im orientierenden Schulpraktikum? Neben dem Beobachten und der Berufswahlüberprüfung spielt auch die Verbindung von Theorie und Praxis eine wichtige Rolle. Doch wie kann diese Verbindung entstehen? Zum einen können praktikumsbetreuende Lehrkräfte diese anleiten, zum anderen können auch Praktikumsdokumentationen die Verbindung unterstützen. Unsere Tagung hat zum Ziel, den Austausch zwischen verschiedenen Institutionen, die im orientierenden Praktikum und der Ausbildung von Lehramtsstudierenden involviert sind, zu fördern. Dieser Austausch bezieht sich sowohl auf die Arbeit mit der Praktikumsdokumentation „Arbeitsheft“ aus dem Projekt „Uni cum Praktikum“ der Universität Mainz als auch auf die Aufgaben der praktikumsbetreuenden Lehrkräfte. Neben dem Impulsvortrag soll der Austausch vor allem durch Workshops zu den genannten Themen angeregt werden. Die Workshops bieten den Teilnehmenden die Möglichkeit, Erfahrungen, offene Fragen und Schwierigkeiten aus der Praxis zu besprechen und Impulse für die Arbeit mit den Studierenden und für die Rolle als praktikumsbetreuende Lehrkraft mitzunehmen.

 

Tagungsprogramm

14:30 – 14:45 Begrüßung mit Kaffee

14:45 - 15:15 Impulsvortrag Frau Prof. Dr. Imhof „Nichts ist praktischer als eine gute Theorie!- auch im Lehramtsstudium?“

15:15 – 15:30 ZfL - Informationen für Studierende zu den OP – ein Überblick

15:30 – 16:30 Workshops zu den Themen:

  • Praktikumsdokumentation: Arbeit mit dem Arbeitsheft (Uni cum Praktikum) & Bewertung
  • Feedback an Lehramtsstudierende: Wie sag ich’s dem Studierenden?
  • Beobachtung & Reflexion von Praktikumserfahrungen

16:30 – 17:00 Austausch im Plenum

 

Anmeldung

Wenn Sie an unserer Tagung teilnehmen möchten, melden Sie sich per E-Mail unter
unicumpraktikum@uni-mainz.de an.

Geben Sie in Ihrer E-Mail folgende Daten an:

  • Ihren Namen und Ihre Anschrift (inkl. E-Mail-Adresse),
  • den Namen und die Anschrift Ihrer Schule,
  • an welchem der 3 Workshops aus dem Tagungsprogramm Sie gern teilnehmen möchten

Weitere Informationen:

  • Kosten: Die Tagung ist kostenlos.
  • Akkreditierung: Die Veranstaltung ist in Rheinland-Pfalz als dienstbezogene Fortbildungsmaßnahme mit der TIS-Nr. 15UM157 anerkannt. Die Veranstaltung ist von der Hessischen Lehrkräfteakademie nach § 65 Hessisches Lehrerbildungsgesetz als dienstbezogene Fortbildungsmaßnahme mit der LA-Nr. 01583200 anerkannt.
  • Kontakt: Bei Fragen erreichen Sie uns ebenfalls unter unicumpraktikum@uni-mainz.de Wir freuen uns auf Sie! Das Tagungs-Team Dr. Myriam Schlag, Prof. Dr. Margarete Imhof & Julia Wandmacher

 

Anfahrt

 

Adresse: Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Psychologisches Institut/Psychologie in den Bildungswissenschaften
Binger Straße 14-16
55122 Mainz
Unsere Räumlichkeiten befinden sich im „Conrad-Gebäude“ in der 1. Etage

Anfahrt mit dem Auto/Parkmöglichkeiten:

  • Direkte (kostenpflichtige) Parkmöglichkeiten: Parkhaus Taubertsbergbad
    (Parkhaus auf Etage 4 bei Ausgang „Conrad“ verlassen)

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Anreise mit der Bahn: Unser Gebäude liegt direkt neben dem Mainzer Hauptbahnhof
  • Bus-& Straßenbahnhaltestelle: Hauptbahnhof West/Taubertsbergbad