Diplom- und Masterarbeiten


 

 



Abgeschlossene Abschlussarbeiten

  • Lisa Marie Bauer: Die Effekte von Prüfungsangst auf selbstreguliertes Lernen und Lernerfolg in der Arbeit mit Lerntagebüchern. Betreuung: Dipl.-Psych. Katja Schulte-Jakubowski & Prof. Dr. Margarete Imhof.
  • Annika Peitz: Der Einfluss von Achtsamkeit auf selbstreguliertes Lernen in der Arbeit mit Lerntagebüchern. Betreuung: Dipl.-Psych. Katja Schulte-Jakubowski & Prof. Dr. Margarete Imhof.
  • Sindy Weise: Overachievement in Reading and Spelling: Intelligence or Working Memory - What Makes the Difference? Betreuung: Prof. Dr. Margarete Imhof.
  • Gabriela Asunis: Entwicklung eines Instruments zur Beobachtung von Spielverhalten bei Vorschulkindern mit hyperkinetischen Störungen. Betreuung: Prof. Dr. Margarete. Imhof.
  • Jenny Bock: Neue Befunde zur prognostischen Validität des Münsteraner Screenings zur Früherkennung von Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten. Betreuung: Prof. Dr. Margarete Imhof.
  • Anna-Theresia Bömer: Frauen und Computer: Geschlechtersteretype von Grundschülerinnen und Grundschülern. Betreuung durch Prof. Dr. Margarete Imhof.
  • Jana Joisten: Einfluss wahrgenommener Validität von Klausurfragen auf den Zusammenhang von Lernstrategien und Lernerfolg. Betreuung durch Dr. Sabine Fabriz.
  • Ana H. Fernandez Ajado: Explaining foreign language listening comprehension: How motivation, metacognitive and cognitive strategies are related to Spanish listening performance among German adults. Betreuung durch Annette Otto (PhD).
  • Kristin Lange: Entwicklung und Evaluation eines 6-wöchigen Zuhörtrainings in Bezug auf auditives Textverstehen und Konzentrationsleistung bei Viertklässlern. Betreuung durch Prof. Dr. Margarete Imhof.
  • Maren Marks: Ein Hund in der Schule - Pädagogische Chance oder Risiko? Betreuung durch Dr. Tatjana Hilbert (Masterarbeit an der Universität Göttingen)
  • Maíra Scholz: Stereotype Threat und Jugendliche mit Migrationshintergrund in Deutschland. Betreuung durch Prof. Dr. Margarete Imhof.
  • Annette von Czarnowski: Bewertung des Auswahlverfahrens einer Begabtenfördermaßnahme unter besonderer Berücksichtigung des Einsatzes psychologischer Testverfahren. Betreuung durch Prof. Dr. Margarete Imhof.
  • Astrid Wirth: Zeitperspektive und Prüfungsangst bei Heranwachsenden. Betreuung durch Annette Otto (PhD).