Dr. Alena Eder-Karavaya

 


Mein Name ist Alena Eder-Karavaya, in der Abteilung Psychologie in den Bildungswissenschaften bin ich seit Oktober 2012 beschäftigt. Kompetenz- und Ressourcenorientierte Lehre, Beratung im Schulkontext, selbstwirksamer Unterricht und Prävention gegen Beanspruchung im Lehreralltag sowie Forschung sind Inhalte meiner Arbeit. Im Forschungsrahmen ist ein Training der Lehrer-Selbstwirksamkeitserwartung konzipiert, durchgeführt und evaluiert worden.

Auf Ihre Anfrage konzipiere und führe ich für Sie und Ihr Team Workshops, Fortbildungen o.ä. durch. Um am besten Ihre Wünsche und Vorstellungen aufnehmen zu können, nehmen Sie bitte per E-Mail oder Telefon mit mir Kontakt auf.

 

seit 01.2020 Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin mit dem Schwerpunkt Systemische Therapie, am Rhein-Eifel Institut Andernach
15.10.2019 Promotion zum Thema „Förderung der Selbstwirksamkeitserwartung im Professionalisierungsprozess von Lehramtsstudierenden“
seit 10.2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der JGU Mainz, Psychologisches Institut, Psychologie in den Bildungswissenschaften
03.2012 Diplom in Psychologie, JGU Mainz
01.2009 – 12.2010  Ausbildung „Systemische Beratung“, Systemwerkstatt, Darmstadt
05.2007 – 09.2012 Hilfswissenschaftliche Mitarbeiterin in der Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und in der Psychologischen Bibliothek an der JGU Mainz
10.2002 – 03.2012 Studium der Fachrichtung Psychologie an der JGU Mainz
10.2000 – 10.2002 Studium der Fachrichtung Slawistik an der JGU Mainz
09.1995 – 01.2000 Studium an der Staatlichen Pädagogischen Universität Minsk, Belarus, Abschluss mit Diplom als Lehrerin der weißrussischen Sprache und Literatur und Lehrerin der polnischen Sprache

 

 

Seminar

  • S: Normale und auffällige Lernprozesse
    Dozent:in: Dr. Henrik Bellhäuser; Julian Burger; Dr. Alena Eder-Karavaya; Dipl.-Päd. Katharina Graf; Univ.-Prof. Dr. Margarete Imhof; Sebastian Laube; Adrienne Müller; Dr. Simone Ohlemann; Dagmar Treutner

Arbeitsgruppe


WiSe 2022/23

  • S: Forschungsworkshop für Bachelorarbeiten

Die Seminare werden im Flipped Learning Format angeboten

 

Publikationen und Kongressbeiträge

Karavaya, A. (2015). Sind Lehramtsstudierende Burnout gefährdet? Vortrag auf der 15. Tagung der Fachgruppe Pädagogische Psychologie (PAEPS), Kassel, September 14.- 16., 2015.

Schulte-Jakubowski, K., Bauer, L.M., Treutner, D., Karavaya, A. & Imhof, M. (2015). Die Auswirkungen von Prüfungsangst auf die Arbeit mit Lerntagebüchern im Hochschulkontext. Vortrag auf der 15. Tagung der Fachgruppe Pädagogische Psychologie (PAEPS), Kassel, September 14.- 16., 2015.